Greenpeace stellt Bericht über Gift in Kleidung vor

Gestern hat Greenpeace  einen umfassenden Bericht über die Chemikalienbelastung in Bekleidung geliefert.

Danke dafür, auch wenn sich die Ergebnisse im Bericht "Giftige Garne" furchtbar lesen und Euer trauriger Engel auf dem Foto zu eurem Bericht ganz schön hungrig aussieht. Aber ist ja auch kein Wunder Phthalate und Nonylphenolethoxylate (gefunden in ca. 2/3 der getesteten Produkte!), krebserregende Amine aus Azofarbstoffen können einem auch echt den Appetit verderben. Pfui.
Mehr aus dem Bericht gibt's natürlich bei Greenpeace oder demnächst bei Fairkleidet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.